Bewegung und Sport

Beim Wandern, Aquafitness, Tanzen, Gymnastik und vielem mehr erleben Sie ein fröhliches Miteinander und geselliges Zusammensein. Mit regelmässiger Bewegung vermindern Sie körperliche Beschwerden oder eliminieren sie sogar. Mit unseren Angeboten bleiben Sie gesund!
Senioren beim Nordic Walking

Sie haben Fragen zu den einzelnen Kursangeboten?

Karin Dürr, 041 666 25 45
karin.duerr@ow.prosenectute.ch

Das Outdoorprogramm - Der Winter kommt bestimmt!

Es geht nach draussen! Das aktuelle Outdoorprogramm bietet Ihnen geführte Wandertouren und Schneeschuhwanderungen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude.

Wer im Sommer die Natur mit Gleichgesinnten gerne geniesst, wird auch bei einer Winterwanderung seine Freude daran haben. Im Winter ist das Wandern sogar noch ruhiger, entspannter, und man tankt viel frische Luft, so dass jeder Schritt ein Genuss wird. Wer es einmal verspürt, wird vom Winterwandern überzeugt sein und wenn die Landschaft noch dazu verschneit ist, wird das Wandern zu einem märchenhaften Erlebnis.

Vorgesehene Touren

  • Melchsee-Frutt
  • Brünig–Hasliberg
  • Seelisberg–Emmetten
  • Horwer Halbinsel
  • Stöckalp, Spurenlesen. Der Obwaldner Wildhüter und Naturaufseher Hans Spichtig wird als Gastleiter diese Wanderung begleiten, und dank seinem grossen Wissen über die Tierwelt wird es viel Interessantes zu entdecken geben.

Welche Tour wann stattfindet, hängt von den Wetterbedingungen ab.

Daten 2019
30. Januar, 13./27. Februar, 13. März

Jeweils Mittwoch, Rückkehr je nach Wanderung ca. 17.00 Uhr.
Die genaue Zeit und der Treffpunkt werden rechtzeitig publiziert.
Bei schlechter Witterung können die Wanderungen verschoben oder abgesagt werden.

Kosten
CHF 8.00/Wanderung

Zusätzlich Fahrtkosten, Kollektivbillett auf der Basis Halbtax ab Sarnen

Leitung
Marie-Theres Burch, 041 660 05 22 Anton Halter-Vogler, 041 678 17 35

Anmeldung
Telefonische Anmeldung jeweils Dienstagabend von 18.00 – 20.00 Uhr bei der Wanderleitung.

Erleben Sie den Winter in der freien Natur abseits der Pisten und Skilifte. Die Handhabung der Schneeschuhe und die Lauftechnik sind sehr einfach. Eine gewisse Fitness ist aber auch bei leichten Touren notwendig.

Daten 2019
Dienstag, 15./22./29. Januar, 05./12./19./26. Februar, 05./12. März
ab ca. 09.45 Uhr (Postauto/Bahn/Auto, je nach Tour)
Verschiebedatum jeweils der darauffolgende Donnerstag.

Ort/Treffpunkt
Bahnhof Sarnen oder Parkplatz Ei, Informationen zu den Touren (je nach Schneeverhältnissen) erfahren Sie bei der Leitung.

Kosten
CHF 15.00/Wanderung (exkl. Schneeschuhmiete und Fahrtkosten)(Schneeschuhe/Stöcke können in den Sportgeschäften gemietet werden.)

Leitung
Marie-Theres Burch, 041 660 05 22 Mariette Sigrist, 041 675 13 45, Rosmarie Amrein, 041 280 22 72

Anmeldung
Telefonisch jeweils bis Montagabend von 18.00 – 20.00 Uhr bei der Leitung

Ausrüstung/Verpflegung
Feste Wander- oder Bergschuhe, Winterwanderkleider, Handschuhe, Gamaschen werden empfohlen. Verpflegung aus dem Rucksack.

Durch Erlebnisse in der Natur, Kontakte und Geselligkeit mit Gleichgesinnten, bereichert Wandern die Lebensqualität. Wir wandern zusammen in bekannte und neue Gegenden, neue Teilnehmende sind stets willkommen.

Daten/ Ort/ Treffpunkt
Jeweils an einem Dienstag. Bei schlechtem Wetter kann die Wanderung auf den folgenden Donnerstag verschoben werden. Programmänderungen bleiben vorbehalten.            
Nähere Angaben der Wanderungen werden eine Woche vorher auf dem Internet unter 'Aktuell' aufgeschaltet.

Kosten
CHF 10.00 / Wanderung
CHF 50.00 für 6 Wanderungen (Abo erhältlich bei Pro Senectute OW, Marktstr. 5, Sarnen)
Zusätzlich Fahrtkosten, Kollektivbillett auf der Basis Halbtax ab Sarnen

Wanderleiterinnen und Wanderleiter (Erwachsenensportleiter/innen esa)
Marie-Theres Burch, 041 660 05 22           
Anton Halter-Vogler, 041 678 17 35
Mariette Sigrist, 041 675 13 45                  
Josef Ziegler, 041 660 24 33
Rosmarie Amrein, 041 280 22 72

Anmeldung
Anmeldung bis 12.00 Uhr am Montag vor der betreffenden Wanderung an die für diese Wanderung zuständigen Wanderleiter/Innen.
Kurzfristige Abmeldungen unbedingt bis 06.30 Uhr am Wandertag an die zuständigen Wanderleiter/Innen, um eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.00 bei den SBB zu vermeiden.
Die Wanderungen mit Busanreise können bei ungenügender Anzahl Anmeldungen abgesagt werden.

Anforderung
Leichte bis mittlere Wanderungen (Gemäss Scala Schweizer Wanderwege / SAC T1-T2). Hauptsächlich auf gelb und teilweise weiss-rot-weiss markierten Wanderwegen.

Ausrüstung/ Verpflegung
Gutes Schuhwerk und Regenschutz sind immer erforderlich, Wanderstöcke sind empfehlenswert, wenn vorhanden Halbtax-Abonnement oder GA.
Verpflegung aus dem Rucksack.

Mit Kurzwanderungen innerhalb des Kantons legen wir den Fokus bewusst auf
das gemütlichere Gehen in der freien Natur. Eine kleine Pause stärkt uns jeweils für den zweiten Teil.

Kosten
CHF 5.00/Kurzwanderung, plus evtl. Fahrtkosten

Leitung
Martin Bucher, esa-Erwachsenensportleiter, Wanderleiter SAC, Sachseln

Anmeldung
Bis Dienstagmittag bei Pro Senectute OW, Sarnen, Tel. 041 666 25 45

Ausrüstung
Gutes Schuhwerk, kleiner Rucksack, Regenschutz (Wanderstöcke)

Kleiner Imbiss
Aus dem Rucksack – oder in einem Gasthaus

Touren im 2018

13.06. St. Jakob–Kerns
Abfahrt: 12.59 Uhr Bahnhof Sarnen mit BUS 312

11.07. Lungern Schönbüel
Treffpunkt: 12.00 Uhr Bahnhof Lungern

05.09. Rotsee
Abfahrt: 12.35 Uhr Bahnhof Sarnen
Billett lösen: Ebikon, Bushaltestelle Restaurant Falken, Tageskarte, Zone 31,21,10

19.09. Engelberg
Abfahrt: 11.35 Uhr Bahnhof Sarnen

17.10. Sarnen–Zollhaus
Abmarsch: 13.00 Uhr Bahnhof Sarnen

07.11. Sachseln–Rütimattli–Dorni–Sarnen
Treffpunkt: 13.30 Uhr Bahnhof Sachseln

Rückkehr je nach Wanderung bis ca. 17.00 h (ca. 3 ½ Std. inkl. gemütlicher Pause).
Bei schlechter Witterung können die Wanderungen verschoben oder abgesagt werden. Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unsere Sport- und Bewegungskurse

Zum Halbjahresprogramm