Wir haben geöffnet - Wir sind für Sie da!

Die Geschäftsstelle ist wie gewohnt Montag bis Freitag von 08:00 - 11:30 Uhr geöffnet.
Für die Beratung oder Steuererklärungsdienst sind wieder Termine auf Voranmeldung möglich.

Kursangebote/Treffen

Jetzt anmelden:

Die Veranstaltungen, die bereits vor Mitte August durchgeführt werden können, finden Sie unterhalb.
Die anderen Kurse, Gruppen und Treffen sind bis vorerst nach den Sommerferien (16. August) abgesagt.

Aktualisierung 15.6.2020

Kurse mit freien Plätzen

Schacher Seppliweg, Treffpunkt 13.30. Uhr Bahnhof Giswil
Achtung Tourenänderung!

Schnuppervormittag für alle drei Kanu-​Typen
27. Juni 2020, Samstag, 08.30-11.30 Uhr, Anm. 23. Juni

Kurs1: Stand Up Paddeling (SUP)-​Einsteiger
1./ 8./ 15. Juli, Mi 9.00-11.00 Uhr, Anm. 24. Juni (oder beim Schnuppern, 27. Juni)

Kurs2: Kajak
5./ 12./ 19. August, Mi 9.00-11.00 Uhr, Anm. 29. Juli

Kurs3: Kanadier (neue Daten!)
26. August, 2./ 9. September, Mi 9.00-11.00 Uhr, Anm. 19. August

Veranstaltungen/ Anlässe

Unser Ferienangebot richtet sich an selbständige Damen und Herren ab 60 Jahren (Alleinstehende und Paare), die ihre Ferien nicht alleine verbringen möchten. Eine Ansprechperson ist für Sie während der Hin- und Rückreise, der ganzen Ferienwoche anwesend.

Daten
Sonntag, 06. September bis Samstag, 12. September 2020

Reise
Im Car mit Koch Reisen Hinreise am Sonntag ab verschiedenen Stationen in Obwalden;
Rückreise am Samstagvormittag ab Hotel

Kosten
CHF 1'050.00 pro Person im Doppelzimmer
CHF 1'100.00 für 1 Person im Einzelzimmer «10–15m2»
CHF 1'150.00 für 1 Person im Standardzimmer «20–22m2»
CHF 100.00 Zuschlag für Zimmer mit Balkon
Bitte beachten Sie, dass die Einzelzimmer eher klein sind (10–15m2); die Wahl eines Standardzimmers schenkt Ihnen mehr Raum.  

Inbegriffen in den Kosten
– Hin- und Rückfahrt mit bequemem Reisecar
– Halbpension, 1× Begrüssungsbuffet
– Besuch hauseigenes Schwimmbad (Massage und Sauna gegen Aufpreis)
– Dorfführung oder Führung Kräutergarten Ricola
– Freie Benützung des Dorfbusses in Kandersteg
– Ermässigungen auf Bergbahnen mit Gästekarte
– Alle Taxen Alle Zimmer mit Bad oder Dusche mit WC, TV und Radio, Safe-Fächer

Nicht inbegriffen
Getränke im Hotel, Annullations-/Reisezwischenfallversicherung

Versicherung Ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullations- und einer Reisezwischenfallversicherung.

Zahlung
Die Teilnahmebestätigung mit Rechnung erhalten Sie rechtzeitig. Wir bitten Sie, die Rechnung vor Ferienbeginn zu begleichen.

Annullationskosten
Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss ist zusätzlich zu den Annullationskosten des Hotels ein Unkostenbeitrag von Fr. 100.00 zu begleichen. Wenn durch die Abmeldung die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, ist der volle Preis des Arrangements zu bezahlen. Bei Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entfallen diese Kosten.

Teilnehmerzahl
Wir behalten uns vor, die Ferienwoche bis Ende Juni abzusagen, sofern die minimale Teilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Anmeldung
Es gibt noch freie Plätze, Anmeldung an Pro Senectute OW

Ermässigung
Bei ausgewiesenem niedrigem Einkommen und Vermögen kann eine Ermässigung gewährt werden. Die Sozialarbeitenden von Pro Senectute Obwalden geben gerne Auskunft und helfen diskret weiter. Telefon 041 666 25 40.

Datum
Sonntag, 06. September bis Samstag, 12. September 2020

Reise
Hinreise und Rückreise mit Car. Hinreise am Sonntag ab verschiedenen Stationen in Obwalden; Rückreise am Samstagvormittag ab Hotel.

Kosten
CHF 1’120.00 pro Person im Doppelzimmer
CHF 1’220.00 im Doppelzimmer zur Einzelbelegung.

Inbegriffen
– Fahrt mit Car nach Scuol und zurück nach Obwalden
– Halbpension (feines Frühstücksbuffet und 5-Gang-Abendmenu)
– Geführte Wanderungen an fünf Tagen, begleitet durch Pro Senectute-Leiter. – Welcome-Drink und Obstkorb (1×) auf dem Zimmer
– Hauseigene Wellness-Oase mit Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Aroma-Dampfbad, Kneipp-Tretbecken
– Freie Benützung der Seilbahnen «Motta Naluns» und «Ftan-Prui»,
– Freie Benützung Rhätische Bahn nach Zernez – Freie Benützung sämtlicher Postbusse im Unterengadin und Dreiländer Fahrt Scuol (CH)–Nauders (A)–Mals (I)/50% auf Oberengadiner Bahnen
– Alle Taxen – Gratis Waschservice für Wander-Bekleidung über Nacht
– Marschtee Sozialberatung Service Bildung OV/Treffen Sport 53 Prävention

Alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, Fön, Radio/TV, Safe, Sitzecke oder Sofa, Internetzugang

Nicht inbegriffen
Getränke im Hotel, Ausflüge, Annullations-/Reisezwischenfallversicherung, usw.

Zahlung
Die Teilnahmebestätigung mit Rechnung erhalten Sie rechtzeitig. Wir bitten Sie, die Rechnung vor Ferienbeginn zu begleichen.

Annullationskosten nach Anmeldeschluss
Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss ist zusätzlich zu den Annullationskosten des Hotels ein Unkostenbeitrag von Fr. 100.00 zu begleichen. Wenn durch die Abmeldung die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird, ist der volle Arrangementspreis zu bezahlen. Bei Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entfallen diese Kosten.

Versicherung
Ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullations- und einer Reisezwischenfallversicherung. Wenden Sie sich dazu frühzeitig an Ihre Versicherung.

Teilnehmerzahl
Wir behalten uns vor, die Ferienwoche bis Mitte Juni abzusagen, sofern die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Anmeldung
an Pro Senectute OW, es gibt noch einzelne Plätze

Ermässigung
Bei ausgewiesenem niedrigem Einkommen und Vermögen kann eine Ermässigung gewährt werden. Die Sozialarbeitenden von Pro Senectute OW geben gerne Auskunft und helfen diskret weiter, Telefon 041 666 25 40.

Archiv

Herzlichen Dank!

Am 8. Juni 2017 durften wir beim Dorfplatz Sarnen den Geburtstag von Pro Senectute mit einem interessanten und vielfältigen Programm feiern.

Herzlichen Dank an Sie, liebe Besucherin und lieber Besucher, dass Sie mit uns gefeiert haben!

Herzlichen Dank an alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen, ohne Ihre tätige Mithilfe wäre es nicht so toll geworden.

Fotos von der Pro Senectute Tour in Sarnen

(bitte untenstehendes Bild anklicken)

In der Geschäftsstelle von Pro Senectute Obwalden in Sarnen fand vom 31. Oktober bis 12. Dezember 2015 eine Ausstellung statt:
Der Kunstmaler und Kunsterzieher Guschti Meyer stellte Druckgrafiken aus seinem umfassenden Schaffen aus.

Die Vernissage war am Samstag, 31. Oktober 2015; die Begrüssung erfolgte durch Dominik Brun, Präsident des Stiftungsrates. Guschti Meyer hielt eine interessante Einführung zu seinen Werken, deren Herstellungsprozess und Vielem mehr.

Wenn Sie mehr zu Guschti Meyer und/oder seinen Werken erfahren möchten, finden Sie auf seiner Website viel Interessantes zu entdecken:
www.farbenkunst.ch