Halbjahresprogramm

Mit dem folgenden Link öffnen Sie das Halbjahresprogramm:

Wir freuen uns, Sie als Kursteilnehmer/in begrüssen zu dürfen!

Allgemeine Bedingungen

Anmeldung
Bitte beachten Sie den jeweiligen Anmeldeschluss.
Post: mit eingehefteter Karte
E-Mail: info@ow.prosenectute.ch
Telefon: 041 666 25 45, 08.00 – 11.30 Uhr

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Montag bis Freitag, 08.00 – 11.30 Uhr

Ihre Anmeldung (schriftlich, elektronisch oder telefonisch) ist verbindlich und verpflichtet Sie zur Zahlung des ganzen Betrags. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung. Bei Wanderungen, Vorträgen und dergleichen wird der Betrag bar eingezogen. Beachten Sie auch den Abschnitt «Abonnemente». Falls im gewünschten Kurs noch Plätze frei sind, werden Anmeldungen auch nach der Anmeldefrist berücksichtigt.

Durchführung
Kurse können nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt werden (in der Regel fünf Personen). Bei Absage erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per Telefon oder E-Mail Bescheid. Bei Unterbestand kann ein Kurs mit dem Einverständnis aller Teilnehmenden mit höheren Kurskosten durchgeführt werden.

Abmeldung
Bei Abmeldung vor Anmeldeschluss werden keine Gebühren erhoben. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss werden die gesamten Kurskosten verrechnet wie auch bei Nichterscheinen. Mit einem Arztzeugnis können die Kurskosten zurückgefordert werden abzüglich einer Bearbeitungspauschale von CHF 30.00. Sie haben die Möglichkeit, uns vor Kursbeginn einen Ersatz zu melden.

Versäumte Lektionen
Einzelne nicht besuchte Lektionen oder Kurstage können nicht nachgeholt werden und berechtigen zu keinem Preisnachlass.

Abonnemente
Beim Aqua Fitness, beim Wandern und beim offenen Jodeln ist der Bezug von Abonnementen möglich. Diese sind auf den Lebenspartner/die Lebenspartnerin im gleichen Haushalt und über das Ende des Kalenderjahres hinaus übertragbar.

Bezug der Abonnemente
Pro Senectute OW, Marktstrasse 5, Sarnen
jeweils vormittags 08.00 – 11.30 Uhr.

Auswertungen der Angebote
Um unseren Qualitätsanforderungen gerecht werden zu können, führen wir sporadisch Auswertungen durch. Wir danken für das Ausfüllen des Fragebogens.

Versicherung/Haftung
Für alle unsere Angebote lehnen wir jegliche Haftung bei Unfällen, Schäden oder Verlusten ab. Die Teilnehmenden sind selber für einen ausreichenden Versicherungsschutz verantwortlich.

Kurskostenermässigung
Ist es Ihnen aus finanziellen Gründen nicht möglich, einen Kurs zu besuchen, wenden Sie sich bitte an unsere Beratungsstelle. Mit Ihnen zusammen wird diskret nach einer Lösung gesucht.

Öffnungszeiten und Telefon-Nummer der Beratungsstelle:
Telefonisch erreichbar in der Regel von Montag bis Donnerstag
Termine nach Vereinbarung, Telefon: 041 666 25 40.

Unsere Stärken beim Kursangebot
– Gut ausgebildete Kursleiterinnen und Kursleiter
   (beim Sport esa-Ausbildung nach den Richtlinien des BASPO)
– Kleine Gruppen
– Leistungsabgestufte Angebote

Hinweis zu Angeboten mit *
Diese Kurse sind vom Bundesamt für Sozialversicherungen teilsubventioniert, weil sie in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördern.

Unsere Kurs- und Sportangebote werden voraussichtlich
ab 17. August wieder aufgenommen.

Das Programm 2/2020 erscheint im August 2020.

Haben Sie Fragen zu unserem Programm?

Erfahren Se mehr