Zweitages-Wanderung

Zigerstöggli, Fronalppass und Talalpsee Tag 1: Mit dem «langsamsten Sessellift der Schweiz» geht’s auf die Alp Habergschwänd. Von da führt der Schabziger Höhenweg über Stock und Stein durch satte Weiden und idyllische Wälder zum Berggasthaus Naturfreundehaus Fronalp. Natürlich gibt es den blauen Bockshornklee auch auf dem Weg zu finden. Marschzeit: ca. 3.15 Std. / 7 km Auf-, Abstieg: ?446m ?336m Tag 2: Vom Naturfreundehaus Fronalp wandern wir aufwärts bis zu den Alphütten von Fronalp Mittelstaffel und weiter, dem steilen, aber breiten Weg folgend vorbei an den Hütten des Oberstaffels bis zum Fronalppass. Von dort zum Plattenalpstall, von wo ein breiter Weg über Hummel zur Spannegg führt. Ein steiler Abstieg führt zum Talalpsee. Von da führt ein Kiesweg weiter bis nach Habergschwänd. Mit dem Sessellift geht’s wieder nach Filzbach. Marschzeit: ca. 5.00 Std. / 10,6 km Auf-, Abstieg: ? 685m ?792m Leichte bis mittlere Wanderungen (gemäss Scala Schweizer Wanderwege/SAC T1-T2). Hauptsächlich auf gelb und teilweise weiss-rot-weiss markierten Wanderwegen.

Datum und Zeit

Mittwoch
Ab 7. August 2024 bis 8. August 2024
07:49 - 16:06
6 Lektionen pro Tag
Anzahl Kurstage: 2

Ort

6’060 Sarnen

Betreuung

Rosmarie  Amrein-Kiser

Maximale Teilnehmerzahl

0

Kursnummer

OW-55050.24.201

Kosten

30.00 CHF
Exklusive Fahrkosten und Übernachtung

Anmerkungen

Übernachtung mit HP: Zwei-/Mehrbettzimmer ca. Fr. 130.- / Zimmer zur Einzelbenutzung je nach Belegung und nach Absprache vor Ort. Fahrkosten ca. Fr. 60.00. Anmeldungen bis 01.07.2024 an amkiro@bluewin.ch oder 079 826 79 89, bitte teilen Sie uns mit, ob Sie ein SBB-Abo besitzen.

Mitbringen

Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Getränke und Verpflegung aus dem Rucksack, Wanderstöcke sind empfehlenswert, SBB-Abo.

web.course.detail.signUpDeadline

01.07.2024
"Dieser Kurs ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen subventioniert, weil er in besonderem Masse die Selbständigkeit und Autonomie von älteren Menschen fördert."