Wir sind für Sie da

Soziale Kontakte und Bewegung für Körper und Geist - mit der notwendigen Sorgfalt - sind wichtig!

Die verschiedenen kommunizierten Massnahmen des Bundesrates schränken auch unseren Kursbetrieb ein. Wir sind aber bestrebt, so viele Angebote zu ermöglichen wie vertretbar und sinnvoll.
Zu Ihrer und unserer Absicherung sind wir laufend im Kontakt mit der Fachstelle Covid19 und dem Rechtsdienst des Kantons.

Corona Massnahmen schützen BAG

Unsere Schutzmassnahmen (gültig ab 20. Dezember 2021)

Nachfolgend allgemeine Infos (Änderungen vorbehalten):

Ausweitung der Zertifikatspflicht auf 2G (geimpft oder genesen) mit Maskenpflicht

Die Zertifikats- und Maskenpflicht (2G) gilt in Innenräumen für alle öffentlichen Veranstaltungen sowie für alle sportlichen und kulturellen Aktivitäten von Laien.

Wo weder das Maskentragen noch eine Sitzpflicht möglich sind (Wasserfitness), sind nur noch geimpfte oder genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein negatives Covid-19-Testresultat vorweisen können (Ausnahme: Personen, deren vollständige Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt.)
Bitte bringen Sie zusätzlich zum gültigen Zertifikat einen persönlichen Ausweis mit. Bei wiederholenden Kursen kann das Ablaufdatum des Zertifikats „hinterlegt“ werden (freiwillig).

Für Personen, die sportliche oder kulturelle Aktivitäten ausüben, gibt es in Aussenbereichen keine Einschränkungen (bis 300 Personen).

Weitere Massnahmen
Die Räume unbedingt ca. alle 20min selbständig gut durchlüften. Die Kursleitungen führen eine Präsenzkontrolle zwecks Contact-Tracing durch. In mehrteiligen Kursen sollen die Teilnehmenden immer den gleichen Platz einnehmen, damit kann die Gruppe im Quarantänefall besser eingegrenzt werden. Bei externen Räumen gelten die Schutzkonzepte der Vermieter. 

Hinweis: Bitte beachten Sie auch weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln.

Kursteilnahme / Kursgelder
Die Teilnahme der Kurse ist nur symptomfrei erlaubt. Es gilt die Eigenverantwortung aller Teilnehmenden. Kursteilnehmende mit Symptomen oder einem Arztzeugnis erhalten einen Gutschein für die verpasste Lektion, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von  CHF 30.—. Weiter gelten unsere Teilnahmebedingungen.

 

Wir halten uns an die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen und wir berücksichtigen die Vorgaben des Bundes und des Kantons. 

Welche Angebote durchgeführt werden, ersehen Sie aus dem untenstehenden Link
'Finden Sie den passenden Kurs - Jetzt anmelden!'.

Bei Fragen rufen Sie uns an; Sie erreichen uns unter 041 666 25 45 oder per Mail info@ow.prosenectute.ch.

Weiterführende Informationen zum Umgang mit Corona.

Erfahren Sie mehr bei Pro Senectute Schweiz

Kanton Obwalden

Aktuelle Infos zu Covid19 sind auf der Webseite des Kantons Obwalden einsehbar.

Finden Sie den passenden Kurs

Jetzt anmelden!