Corona Massnahmen schützen BAG

Wir sind für Sie da

Soziale Kontakte und Bewegung für Körper und Geist - mit der notwendigen Sorgfalt - sind wichtig!

Die verschiedenen kommunizierten Massnahmen des Bundesrates schränken auch unseren Kursbetrieb ein. Wir sind aber bestrebt, so viele Angebote zu ermöglichen wie vertretbar und sinnvoll.
Zu Ihrer und unserer Absicherung sind wir laufend im Kontakt mit der Fachstelle Covid19 und dem Rechtsdienst des Kantons.

Unsere Schutzmassnahmen

Stand: 15.10.2021

Keine Zertifikatspflicht
Es gibt keine generelle Zertifikatspflicht, jedoch unterschiedliche Vorgaben: 

  • Für einmalige Kurse oder Veranstaltungen bis zu 3 Terminen gilt die Zertifikatspflicht.
  • Für fortführende oder mehrteilige Kurse ab 4 Terminen in einer gleichbleibenden Gruppe gilt keine Zertifikatspflicht.  Auch für die Aquafitness-Kurse im Rütimattli in Sachseln und in Kerns gibt es deshalb keine Zertifikatspflicht.

Abweichungen sind möglich, wenn die externen Veranstaltungsorten anderen Vorgaben folgen. 

Maskenpflicht
In allen Innenräumen (inkl. Kursräume) gilt eine Maskenpflicht (bitte Maske selber mitbringen). Insbesondere gilt dies auch im Empfangsbereich und in Umkleideräumen von Schwimmbädern oder Turnhallen (z. B. Turnhalle und Schwimmbad Rütimattli in Sachseln).

Die Maske kann vorübergehend abgelegt werden, wenn der Abstand von 1.5 m möglich ist und es die Teilnahme des Kurses stark behindert. Die Kursleitung wird die Teilnehmenden situativ informieren. Der Bund empfiehlt die Masken soweit wie möglich immer zu tragen. Bei Angebote mit Zertifikatspflicht entfällt die Maskenpflicht innerhalb des Kursraumes.

Kursleitende können in allen Kursen ohne Maske referieren, wenn der Abstand eingehalten ist. Bei Instruktionen usw., wo der Abstand unterschritten wird, müssen Kursleitende eine Maske tragen.

Pausen / Verpflegung
Pausen finden am Platz/an Ort statt, sofern diese Bestandteil der Kurse sind. Es gibt ein Zeitfenster um einzeln Kaffee zu holen. Getränke zur Zwischenverpflegung bitte von zu Hause aus mitnehmen. 

Weitere Massnahmen
Die Räume unbedingt ca. alle 20min selbständig gut durchlüften. Die Kursleitungen führen eine Präsenzkontrolle zwecks Contact-Tracing durch. Bei externen Räumen gelten die Schutzkonzepte der Vermieter.

Kursteilnahme / Kursgelder
Die Teilnahme der Kurse ist nur symptomfrei erlaubt. Es gilt die Eigenverantwortung aller Teilnehmenden. Kursteilnehmende mit Symptomen oder einem Arztzeugnis erhalten einen Gutschein für die verpasste Lektion, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von  CHF 30.—. Weiter gelten unsere Teilnahmebedingungen.

 

Wir halten uns an die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen und wir berücksichtigen die Vorgaben des Bundes und des Kantons. 

Welche Angebote durchgeführt werden, ersehen Sie aus dem untenstehenden Link
'Finden Sie den passenden Kurs - Jetzt anmelden!'.

Bei Fragen rufen Sie uns an; Sie erreichen uns unter 041 666 25 45 oder per Mail info@ow.prosenectute.ch.

Weiterführende Informationen zum Umgang mit Corona.

Erfahren Sie mehr bei Pro Senectute Schweiz

Kanton Obwalden

Aktuelle Infos zu Covid19 sind auf der Webseite des Kantons Obwalden einsehbar.

Finden Sie den passenden Kurs

Jetzt anmelden!